Bei den winterlichen Taschenlampenführungen begegnen wir den Figuren in der Dunkelheit der Nacht. Im Lichterschein erwachen die Schatten der Puppen zum Leben... Sie erzählen ihre Geschichten: von Dämonen und Totengeistern in Asien, von Zauberern und Hexenmeistern in Afrika oder vom „Grausen“, das auf deutschen Jahrmärkten wartete.

Lidwina Wurth begleitet die Besucher als Piratin, die auf ihren Beutezügen die Welt bereiste. Der Schauspieler und Märchenerzähler Achim Brock entführt seine Gäste als Aladin mit neuen Märchen in die Welt des Orients.

Der Schatz der Piratin mit Lidwina Wurth
Freitag | 24.11. & 15.12. | 19 Uhr | Lübeck | TheaterFigurenMuseum | Kolk 14 | Telefon 0451.78626 | Kosten: Kinder 6 €, Erwachsene 12 €, Anmeldung erbeten | www.theaterfigurenmuseum.de

Montag | 30.10. | 19 Uhr

Tausendundeine Nacht mit Achim Brock
Freitag | 20.10., 10.11. & 01.12. | 19 Uhr | Lübeck | TheaterFigutenMuseum | Kolk 14 | Telefon 0451.78626 | Kosten: Kinder (bis 12 J.) 6 €, Erwachsene 12 €, Anmeldung erbeten | www.theaterfigurenmuseum.de

Im aktuellen Heft blättern

Zum Seitenanfang