Ein hölzerner Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Die Frau daheim fängt eifrig Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt steuert keck auf den Fischer zu. Plötzlich werden Wünsche erfüllt, und alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf. „Vom Fischer und seiner Frau“ ist ein stürmisches Theaterstück für die ganze Familie über die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens.

Samstag | 10.11. | 15 Uhr | Pinneberg | Geschwister-Scholl-Haus | Bahnhofstr. 8 | Telefon 04101.24917     
Donnerstag | 15.11. | 15 Uhr | Itzehoe | Begegnungsstätte Wellenkamp | De-Vos-Straße 7 | Telefon 04821.8170      
Freitag | 16.11. | 15 Uhr | Bad Segeberg | JugendAkademie | Marienstr. 31 | Telefon 04551.95910          
Montag | 19.11. | 10 Uhr | Schwarzenbek | Rathaus | Ritter-Wulf-Platz 1 | Telefon 04151.881132      
Donnerstag | 22.11. | 16 Uhr | Bad Oldesloe | Kultur- und Bildungszentrum | Beer-Yaacov-Weg 1 | Telefon 04531.504195      
Donnerstag | 29.11. | 10 Uhr | Lübeck | Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre | Gerade Querstr. 2 | Telefon 0451.1225750     
Freitag | 30.11. | 15 Uhr | Neumünster | Jugendverband Neumünster e. V. | Boostedter Str. 3 | Telefon 04321.44355                   

www.kindertheater-des-monats.de

Im aktuellen Heft blättern

Zum Seitenanfang